Senioren-Wohnanlage Haus am Park in Haan

aktiv leben - betreut wohnen

Die aktuelle Coronaschutzverordnung- CoronaSchVO tritt am 03. Mai 2021 in Kraft und mit Ablauf des 14. Mai 2021 außer Kraft.

  • Zusammentreffen von Personen des eigenen Hausstandes mit einer Person eines weiteren Hausstandes ist erlaubt. Kinder bis 14 Jahre werden nicht mitgezählt.
  • Angehörige und Besucher werden gebeten jederzeit die Abstands und Hygieneregeln aus der Coronaschtzverordnung einzuhalten.
  • Bei Erbringung von Körpernahen Dienstleistungen z. B. Friseur und Fußpflege bei denen 1,5 Meter Abstand nicht eingehalten werden kann muss ein tagesaktueller Test nachgewiesen werden, dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein. Aktuelle Regeln aus der CoronaSchutzverordnung sind jederzeit zu beachten und einzuhalten. In den Wohnungen sind FFP2 oder Medizinische Masken zu tragen.
  • Für alle Besucher gilt eine generelle FFP2- oder Medizinische-Maskenpflicht im ganzen Haus (auch in den Wohnungen). Dies gilt übrigens auch in Bussen, Bahnen, Taxis, Einzelhandel, Arztpraxen und in Gottesdiensten
  • Das Abstandsgebot von 1,5 Meter ist einzuhalten
  • Weitere Öffnungsschritte werden nach einer Tabelle mit 7-Tages-Inzidenz entschieden. Die Landesregierung überprüft die Erforderlichkeit und Angemessenheit der Regelungen fortlaufend und passt die Regelungen insbesondere dem aktuellen Infektionsgeschehen und den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Verlauf der Covid-19-Pandemie an.

Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben, stehen wir Ihnen gerne wie gewohnt zur Verfügung. Wir sind auf einem guten Weg. Nach Erreichen des vollständigen Impfschutzes hoffen wir, in kleinen Schritten wieder zur Normalität zurück zu kehren. Vielen Dank für Ihr ständiges Mitwirken, Ihr unermüdliches Durchhaltevermögen und Ihr Verständnis.

Ihre Maria Reich

Telefon: 02129 3743-710 (Zentrale) oder per E-Mail.
➪ Mehr über Corona (Zahlen / Informationen) im Landkreis Mettmann erfahren: Zur Website externes linksymbol

Bild zeigt Frau Marie Reich. Geschäftsführerin des Seniorenresidenz Haus am Park in Haan
(v.l.n.r.) Sylvia Julius, Vera Gitzler-Schubert, Maria Reich (Geschäftsführung)

Das Angebot des Wohnens mit Service im Haus am Park bietet ideale Voraussetzungen für ein aktives, selbstbestimmtes Leben im fortgeschrittenen Alter mit der Sicherheit, umfassend versorgt zu sein.

Die Senioren-Wohnanlage liegt landschaftlich reizvoll inmitten eines Parkgrundstücks im Zentrum der Gartenstadt Haan und bietet Ihnen eine gleichermaßen vielfältige Infrastruktur wie eine gute Verkehrsanbindung zu den Städten Düsseldorf, Wuppertal, Solingen, Hilden, Mettmann und Vohwinkel. Alltägliche Erledigungen sind genauso wie Erholung und Entspannung direkt vor der Haustür möglich.

Mit insgesamt 58 Wohneinheiten, die in drei verschiedene Wohnungstypen gegliedert sind, ist die Anlage familiär und überschaubar.

Die Trägerschaft durch die Diakonie gGmbH der Evangelischen Kirchengemeinde Haan, bedeutet, dass der christliche Grundgedanke wesentlich den Geist des Hauses prägt.

Mehr erfahren

Cookie-Button zum ändern der gewählten Einstellungen
logo der evangelischen Diakonie in Haan Diakonie gGmbH der Evangelischen Kirchengemeinde Haan