Senioren-Wohnanlage Haus am Park in Haan

aktiv leben - betreut wohnen

Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Regierungschefs der Länder einigten sich am Montag, dem 18.01.2021 auf eine Verlängerung der ursprünglich bis zum 31. Januar vereinbarten Lockdown-Regeln. Diese gelten gelten nun bis zum 15. Februar 2021. Es wurden zusätzlich strengere Kontaktbeschränkungen für den privaten Bereich beschlossen.

  • Zusammentreffen des eigenen Hausstandes mit einem Angehörigen eines weiteren Hausstandes (NEU)
  • Angehörige werden gebeten, Besuche auf ein Minimum zu reduzieren. Alle Besuche dürfen nur unter strenger Einhaltung der  Hygienemaßnahmen aus der Corna-Schutzverordnung stattfinden
  • Hausbesuche von Fußpflegern und Therapeuten sind nur in dringenden Fällen erlaubt
  • Für alle Besucher gilt eine generelle FFP2- oder Medizinische-Maskenpflicht im ganzen Haus (auch in den Wohnungen). Dies gilt übrigens auch in Bussen, Bahnen, Taxis, Einzelhandel, Arztpraxen und in Gottesdiensten
  • Das Abstandsgebot von 1,5 Meter ist einzuhalten
  • Die Händedesinfektion bei Betreten des Hauses ist Pflicht

Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben, stehen wir Ihnen gerne wie gewohnt zur Verfügung.

DANKE für Ihr Mitwirken, Ihr Durchhalten und Ihr Verständnis. Nur gemeinsam können wir die Pandemie bekämpfen, lassen Sie sich bitte impfen!

Ihre Maria Reich

Telefon: 02129 3743-710 (Zentrale) oder per E-Mail.

Bild zeigt Frau Marie Reich. Geschäftsführerin des Seniorenresidenz Haus am Park in Haan
(v.l.n.r.) Sylvia Julius, Vera Gitzler-Schubert, Maria Reich (Geschäftsführung)

Das Angebot des Wohnens mit Service im Haus am Park bietet ideale Voraussetzungen für ein aktives, selbstbestimmtes Leben im fortgeschrittenen Alter mit der Sicherheit, umfassend versorgt zu sein.

Die Senioren-Wohnanlage liegt landschaftlich reizvoll inmitten eines Parkgrundstücks im Zentrum der Gartenstadt Haan und bietet Ihnen eine gleichermaßen vielfältige Infrastruktur wie eine gute Verkehrsanbindung zu den Städten Düsseldorf, Wuppertal, Solingen, Hilden, Mettmann und Vohwinkel. Alltägliche Erledigungen sind genauso wie Erholung und Entspannung direkt vor der Haustür möglich.

Mit insgesamt 58 Wohneinheiten, die in drei verschiedene Wohnungstypen gegliedert sind, ist die Anlage familiär und überschaubar.

Die Trägerschaft durch die Diakonie gGmbH der Evangelischen Kirchengemeinde Haan, bedeutet, dass der christliche Grundgedanke wesentlich den Geist des Hauses prägt.

Mehr erfahren

logo der evangelischen Diakonie in Haan Diakonie gGmbH der Evangelischen Kirchengemeinde Haan