Versorgungskonzept

Immer gut versorgt

Im Haus am Park können Sie sich dank eines umfassenden Versorgungskonzeptes auf ein einheitliches Qualitätsniveau verlassen und sicher sein, auch im Krankheitsfall so lange wie möglich in der vertrauten Umgebung bleiben zu können.

Unser Versorgungskonzept wird jederzeit gelebt und ist schriftlich dokumentiert. Es bildet sämtliche mieterbezogene Versorgungsprozesse unter Einbindung der im Hause ansässigen Diakoniestation ab. Beschrieben werden beispielsweise auch Nahtstellen wie der Übergang in die Kurzzeitpflege oder das Krankenhaus sowie die Rückkehr des Mieters ins Haus.

Im Ergebnis können Sie sich sicher sein, dass wir im Haus am Park zu jedem Zeitpunkt unter anderem in Abhängigkeit von Pfleggrade und dem jeweiligen Versorgungsbedarf auf Ihre individuellen Versorgungs-, Betreuungs- und Pflegeerfordernisse adäquat eingehen.