Seite schliessen

Tagesbetreuung

*** Dieses Angebot  pausiert bis auf Weiteres ***

Betreuung in der familiären Umgebung der Guten Stube

Die Tagesbetreuung ist ein niedrigschwelliges Betreuungsangebot für Menschen mit dementiellen Veränderungen, die aufgrund ihrer eingeschränkten Alltagskompetenz einen erhöhten Bedarf an Beaufsichtigung und Betreuung haben. Angehörige, Pflegende und Betreuer werden stundenweise von ihrer Verantwortung entlastet.

Durch dieses Angebot sollen die zu Betreuenden begleitende und unterstützende Hilfe in einer entspannten Umgebung und in einer verlässlichen Struktur erfahren. In unserer Guten Stube haben wir den Rahmen dafür geschaffen.

Die Tagesbetreuung richtet sich sowohl an Mieter der Senioren-Wohnanlage Haus am Park als auch an Externe. Die Kosten für dieses anerkannte Hilfe- und Betreuungsangebot betragen derzeit 10 Euro pro Stunde und sind bei den Krankenkassen abrechenbar.


  • Wie ergänzt die Tagesbetreuung das Konzept des Betreuten Wohnens?
    Tagesbetreuung im Rahmen des Betreuten Wohnens bedeutet, trotz nachlassender kognitiver, sozialer oder emotionaler Fähigkeiten, das Leben auch im Alter selbstverantwortlich und in größtmöglicher Entscheidungs- und Gestaltungsfreiheit zu führen. Der Ansatz der Tagesbetreuung unterstreicht das Leitmotiv im Haus am Park „aktiv leben – betreut wohnen“.
  • Was bietet die Tagesbetreuung den Angehörigen?
    Das Angebot bietet Entlastung für pflegende und betreuende Angehörige mit der Gewissheit einer qualifizierten Betreuung in entspannter, gemeinschaftlicher Atmosphäre. Die Tagesbetreuung ist ein anerkanntes Hilfe- und Betreuungsangebot, das bei den Krankenkassen abrechenbar ist.
  • Was bietet die Tagesbetreuung den zu Betreuenden?
    Das Angebot kann einen Betrag dazu leisten, die bei der lebenspraktischen Regelung des Alltags auftretenden Verunsicherungen zu überwinden oder ihnen vorzubeugen. Wiederkehrende Zeiten und Handlungen geben den zu Betreuenden Sicherheit und Orientierung.
  • Wer kann die Tagesbetreuung in Anspruch nehmen?
    Zielgruppe der Tagesbetreuung sind Menschen mit dementiellen Veränderungen, die aufgrund ihrer eingeschränkten Alltagskompetenz einen erhöhten Bedarf an Beaufsichtigung und Betreuung haben. Das Angebot folgt dem Ansatz des „offenen Hauses“ und richtet sich nicht nur an Mieter, sondern an alle Interessierten.
  • Woraus besteht das Angebot der Tagesbetreuung?
    Tagesbetreuung ist ein niedrigschwelliges Betreuungsangebot für Menschen mit dementiellen Veränderungen. Das Angebot hat zum Ziel, den zu Betreuenden in einer entspannten Umgebung und in einer verlässlichen Struktur begleitende und unterstützende Hilfe zu geben.